20150212_112723

Lange habe ich mir Zeit gelassen, aber nun möchte ich Euch den ersten von zwei Rückblicken auf die Vivaness 2015 in Nürnberg präsentieren.

Ich habe die Vivaness, DIE Messe bezüglich Naturkosmetik und Nachhaltigkeit schlechthin, dieses Jahr erstmals besucht und zwei Messetage mitgemacht (den zweiten davon leider mehr krank als gesund). In diesen zwei Tagen durfte ich viele nette Blogger kennenlernen und auch wiedersehen. Sie haben mir die Orientierung in diesem Chaos deutlich erleichtert und auch die Besuche der Stände nochmal interessanter werden lassen.

Absolute Highlights waren für mich die Stände von…

Dr. Hauschka
– dort wurden sowohl die im April neu erscheinenden Deos als auch ein im Mai erscheinendes Nachtserum vorgestellt – zum Serum berichte ich Euch auch noch mehr.

20150212_122040

Primavera
-auch hier wird es in absehbarer Zeit ein neues Feuchtigkeits-Serum in der Neroli-Cassis-Linie geben, über das ich berichten werde.
– außerdem gibt es eine limitierte Edition für den Frühling mit den zwei tollen Duftlinien „Leichter lernen“ und „Frühlingserwachen“ sowie Öl-Kapseln (getönt und ungetönt) für sieben Tage in einer praktischen Dose.
Im Gespräch mit einer Mitarbeiterin erfuhr ich, dass Primavera großen Wert auf Menschlichkeit und Familie legt. So ist sie zum Beispiel die Tochter eines Anbau-Partners auf Korsika, die zweisprachig aufwuchs, Landwirtschaft studierte und nach einem Praktikumsangebot als feste Mitarbeiterin integriert wurde.

image

benecos
– dort wird das Pflege-Sortiment nicht nur erweitert werden, sondern auch neu gestaltet, sodass es übersichtlicher wird.
– auch der dekorative Bereich hält einige Neuigkeiten bereit, wie z.B. einen veganen Mascara.
– ein zertifizierter Nagellack ist ebenfalls in Arbeit.

 20150212_131129

Kivvi
– neu im Sortiment ist eine auf Quitte basierende Pflege-Linie für die Haut ab 20 mit erschwinglichen Preisen und wundervollem Duft

image

Urtekram
– dort wird das Sortiment zum Beispiel hinsichtlich Conditionern erweitert werden. Die Shampoos mag ich ja schon sehr. Besonders das Rhassoul-Shampoo macht schön weiche und füllige Haare.

Unique
– es wird ein Haaröl geben, jippieh!
Hier fand ich es besonders toll, dass die dänische Marke ein Familienbetrieb ist. Vater, Mutter und Tochter waren am Stand anzutreffen und erzählten den interessierten Besuchern die Geschichte der Entstehung von Unique.

image

DSC00592

Der Kivvi-Stand belagert von Bloggern 😉

20150212_150230

Weitere tolle Berichte findet ihr zum Beispiel auf folgenden Blogs:

Pretty Green Woman

Nixenhaar

Puraliv

Anita’s Welt

Sonnensprossen

Kosmetik natürlich

Alabastermädchen

Herbs and Flowers

Ohnemit

Tried it out

Beautyjungle

Beautyjagd

Advertisements