Schlagwörter

, ,

Länger schon stand der rosa Nagellack Rosebud Splendor von Appeal 4 auf meiner Wunschliste. Vor einer Weile konnte ich ihn dann zufrieden streichen, denn er war bei meiner letzten Bestellung bei Hilla ein Artikel im Körbchen.

Eigentlich hätte ich ja eher einen rosa Ton erwartet, aber die tatsächliche Farbe sprengte die Erwartungen dann doch ziemlich.

image

Ich würde die Farbe als Pink bezeichnen, das auffällt und bei dem ich durchaus Mut aufbringen musste, um es auch im Büro zu tragen.
Nachdem ich mich dann aber erstmal durchgerungen hatte, war es nur noch halb so schlimm und ich fand zunehmend Gefallen an der Farbe.

Damit der Nagellack wirklich deckt, sind zwei Schichten nötig. Mit nur einer sieht man die Nägel noch sehr deutlich durch.

Die Haltbarkeit des Lacks ist gut. Allerdings gilt auch hier: das Quetschen von Akten in die entsprechenden Schränke lässt den Lack bei mir am dritten Tag vorn etwas abflachen. Er blättert und splittert nicht ab, er sieht an kleinen Stellen ganz vorn am Nagel dann einfach wie weggewischt oder ausgedünnt aus.
Zum Glück fällt das erstmal nicht so arg auf, ich bin nämlich super faul und lasse den Lack gern so lange wie möglich drauf.

Fazit:
Ein solider Nagellack, der sich gut auftragen lässt und farblich auf jeden Fall auffällt, von der Deckkraft her aber noch etwas Luft nach oben hat.

Kennt ihr die Nagellacke von Appeal 4?
Welche Lacke nutzt ihr generell am liebsten?

Advertisements