Schlagwörter

, , , ,

Meine Güte, es ist ja schon ganz bald Weihnachten! Habt ihr schon alle Geschenke beisammen?

Die Weihnachtszeit ist für mich immer recht anstrengend. Aus unerfindlichen Gründen ist da immer ganz besonders viel los an der Arbeit.
Aber zum Glück gibt es auch viele Aspekte, die zumindest etwas Entspannung verschaffen: seien es liebe Worte von Freunden, das tägliche Öffnen des Türchens am Adventskalender, anstehende Weihnachtsfeiern oder Beautyprodukte, die zum Relaxen einladen.
Von denen sind im letzten Monat wieder ein paar leer geworden 😉

image

Die Entspannungsdusche Lavendel von Weleda ist für mich ein absoluter Alleskönner. Sie bringt mich entspannt in den Tag, oder hilft mir, abends zur Ruhe zu kommen. Herrlich. Eine ausführliche Review findet ihr hier.
Nachschub steht bereits in der Dusche. Definitiv ein Nachkaufprodukt.

Das Birkenblütenwasser von Dabba konnte bei mir leider keinen Blumentopf gewinnen. Der Duft ist zwar toll, aber mit anderen Tonern oder Hydrolaten bin ich einfach glücklicher.
Daher: kein Nachkaufprodukt.

Das Körperbalsam Rose von Dr. Hauschka war für mich eine Sommerliebe. Für den Winter ist es mir nicht reichhaltig genug, da bevorzuge ich Körperöle. Auch habe ich mich mittlerweile an dem Duft „sattgerochen“. Wenn es wieder wärmer wird, komme ich aber bestimmt darauf zurück.
Erstmal ist es aber kein Nachkaufprodukt.

Das Rose Repair Shampoo von Khadi ist als Kur gedacht und sollte einmal wöchentlich verwendet werden. So habe ich es auch gehandhabt. Es muss einen Moment einwirken und macht bei korrekter Anwendung wunderbar fluffig-gepflegte Haare. Leider ist es nun leer und ich möchte noch andere Shampoos testen (bzw. habe auch noch drei in Benutzung). Prinzipiell aber auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt.

Mit Abstand mein Favorit der aktuell aufgebrauchten Produkte ist das Cinamon Brown Sugar Body Scrub von Kivvi (Review hier). Leider war es doch relativ schnell leer. Das vorsorglich bestellte Backup steht schon in der Dusche und ich werde bestimmt auch das nächste Mal rechtzeitig für Nachschub sorgen, weil es wirklich super zarte Haut macht.
Auch hier ein Nachkaufprodukt!

image

Die Lavendel Körperwaschlotion von Unique hat mich nun recht lange begleitet. Sie riecht angenehm dezent und ist recht ergiebig, obwohl sie kaum schäumt.
Wer Lavendel mag und es nicht zu intensiv möchte, ist hiermit sehr gut bedient. Ich mag es vom Duft her eher üppiger und bleibe deshalb lieber bei der Entspannungsdusche von Weleda.
Kein Nachkaufprodukt.

Was habt ihr im November aufgebraucht?

Advertisements