Schlagwörter

,

Lange schon bin ich ein Fan der Cookies von knusperreich.
Als es nun einen Jubiläumsrabatt gab, bestellte mein Vater eine Dose für mich mit.

Knusperreich bieten ofenfrische Cookies in Bio-Qualität und allerhand Variationen an. So gibt es zum Beispiel den klassischen Schoko-Cookie, aber auch ausgefallene Sorten wie „Matcha Aprikose“.
Eine Dose enthält sechs Cookies und kostet je nach Sorte zwischen 8,30€ und 9,50€.
Die Dosen sind schön und farbenfroh gestaltet. Durch die Gelb- und Orangetöne machen sie einfach gute Laune.

image

An der Seite der Dose stellen die Macher, Max und Manu, ihre Cookies nochmal etwas vor. Eine tolle Sache, denn das macht es persönlicher.

image

Meine liebste Cookie-Sorte ist der Himbeertraum. Dieser Cookie schmeckt nach dunkler Schokolade und (wer hätte es vermutet?) Himbeeren.
In Echt sieht das Ganze dann etwa so aus:

image

Da die Cookies so verdammt lecker schmecken, sieht die ehemals volle Dose leider ganz schnell so aus:

image

Auch die Inhaltsstoffe sind auf der Dose gut lesbar gelistet:

image

Auf den ersten Blick mag der reguläre Preis von 9,10€ für meine Dose Himbeertraum recht hoch sein.
Hat man die Cookies aber erst einmal probiert, wird schnell klar: das sind keine 0815-Cookies aus dem Supermarkt. Sie sind saftig und keksig zugleich, schmecken frisch und einfach super lecker.
Während mich normale Cookies nie begeistern konnten, haben mich die von knusperreich absolut in ihren Bann gezogen.
Für mich sind die Cookies etwas ganz Besonderes, was es bei uns nicht alle Tage gibt (bei dem Preis auch kein Wunder). Daher weiß ich eine Dose immer sehr zu schätzen und freue mich entsprechend darüber.
Tipp: die Cookies lassen sich prima mit ins Büro nehmen und dort genießen 😉

Advertisements