Schlagwörter

, , , , ,

Nach nunmehr rund anderthalb Monaten dachte ich mir, es wäre Zeit für meinen ersten „Aufgebraucht“-Post.
Außerdem lese ich diese Posts auf anderen Blogs total gerne 🙂

Da ich viele Dinge parallel benutze (außer bei der Gesichtspflege) kommt nicht gar so viel zusammen, aber ich möchte es euch nicht vorenthalten:

image

Von links nach rechts.

Die Handcreme von Dr. Hauschka ist für mich ein Klassiker. Sie riecht lecker zitrisch und zieht schnell ein. Dadurch ist sie eine prima Handcreme für den Sommer. Ein Backup habe ich noch, aber da sie so schnell einzieht, ziehe ich für die kältere Jahreszeit die Handcreme von Alverde oder Alterra mit Granatapfel (mhmmm, das riecht so gut!) vor.
Daher erstmal kein Nachkaufprodukt.

Das Lippengold von Dr. Hauschka ist neben dem Bee Natural Lippenbalsam mein liebster Lippi und ich freue mich jedes mal schon auf den nächsten.
Er riecht angenehm, er ist reichhaltig, die Konsistenz stimmt und er hält auch eine Weile.
Was will man mehr?
Definitiv ein Nachkaufprodukt.

Das tiefenreinigende Shampoo von Unique hat hier bereits seine eigene Review erhalten und meine Begeisterung ist ungebrochen. Kürzlich war ich übers Wochenende mit einer Gruppe unterwegs und meine Zimmergenossin borgte sich das Shampoo. Als sie zurück kam, meinte sie „Dein Shampoo riecht echt gut!“
Tja, was bio so alles kann… 😉
Das nächste ist bereits in Gebrauch.
Ein Nachkaufprodukt.

Die Ringelblumen Haarspülung von Lavera ist für mich neben der Feuchtigkeitsspülung von Alterra ein absoluter Dauerbrenner. Wenn die Spitzen trocken werden, gebe ich etwas Spülung in die Längen und schon beruhigen sie sich wieder. Das mache ich etwa zwei- bis dreimal pro Woche und es klappt bisweilen sehr gut.
Seit ich sie wieder regelmäßig nehme, verknoten sich die Haare in den Längen auch deutlich weniger.
Auch hier ein Nachkaufprodukt.

Und last but not least die Gesichtswaschcreme von Dr. Hauschka. Sie ist für mich ein dauerhafter Begleiter gewesen, bis ich auf Living Nature umgestiegen bin. Und sie wird sicherlich in nicht allzu ferner Zukunft ein Comeback in meinem Badezimmer erleben.
Bis die Reinigungsprodukte von Living Nature aufgebraucht sind, ist sie aber erstmal kein Nachkaufprodukt.

Was habt ihr diesen Monat alles aufgebraucht? Wart ihr mit allen Produkten zufrieden?

Advertisements